Guido Häfner



Guido Häfner wurde 1968 in Oberfranken in Bayern geboren. Seine Skulpturen reduzieren Körper und Gesichtsformen auf wesentliche Elemente. Dabei schafft es der Künstler, eruptive Bewegungselemente einzigartig und unvergänglich darzustellen.

Häfner wurde bekannt durch seine „Archetypischen Köpfe“. Dabei schafft er durch die perfekte Darstellung der drei Dimensionen einen eigenen Raum im Raum. Dies gelingt ihm gleichermaßen beeindruckend sowohl in geschlossenen Räumen, als auch in der Natur.

Seine Skulpturen erstellt Häfner, unabhängig von der Größe (ca. 30 cm bis zu mehreren Metern hoch) in zwei Grundvarianten. Für den Innenbereich geschliffener und polierter Edelstahl, sowie Cortenstahl für den Außenbereich, was der Skulptur seiner eigenen Aussage nach ermöglicht, „in Würde zu altern“.

„Meine Skulpturen im Außenbereich verändern sich von Jahr zu Jahr. Sie altern in Würde und werden von Jahr zu Jahr interessanter.“

Guido Häfner

Filter
Figurine Theoderich
Technik: Edelstahl poliert, Nussbaumsockel Erscheinungsjahr: 2022 Auflage: UNIKAT Höhe: 35cm 

450,00 €*
Figurine Fredegunde
Technik: Edelstahl poliert, NussbaumsockelErscheinungsjahr: 2022 Auflage: UNIKATHöhe: 35cm 

450,00 €*
Archetypischer Kopf
Seine „Archetypischen Köpfe“ schaffen durch die perfekte Darstellung der drei Dimensionen einen eigenen Raum im Raum. Dies gelingt gleichermaßen beeindruckend sowohl in geschlossenen Räumen, als auch in der Natur.

1.400,00 €*
Pixelini
Seine Skulpturen erstellt Häfner, unabhängig von der Größe (ca. 30 cm bis zu mehreren Metern hoch) in zwei Grundvarianten. Für den Innenbereich geschliffener und polierter Edelstahl, sowie Cortenstahl für den Außenbereich, was der Skulptur seiner eigenen Aussage nach ermöglicht, „in Würde zu altern“.

790,00 €*