Andrei Krioukov



Andrei Krioukov wurde 1959 in Moskau/RUS geboren. Sein Studium absolvierte Krioukov an der Moskauer Kunstfachschule. Bekannt ist Krioukov vor allem für seine klassische Ölmalerei. Die Objekte, die er malt, wirken dabei absolut modern und farblich herausragend. 

KUNST VON HEUTE FÜR DIE EWIGKEIT

Die Welt an sich und unsere Umgebung schafft laut Krioukov täglich neue Facetten. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Vielzahl von Eindrücken künstlerisch zu verarbeiten und festzuhalten. Der Schnelllebigkeit unseres Zeitgeistes entgegenzuwirken und zu entschleunigen. So legt er sein künstlerisches Augenmerk auf Alltagsgegenstände wie zerdrückte Dosen und verwandelt diese auf seinen Leinwänden und in seinen limitierten Editionen in ein Stillleben, das lebt.

Filter
MEIN SCHIFF 6 - klein
Variante: gerahmt
Technik: Fine Art Print auf Bütten Erscheinungsjahr: 2022 Auflage: 999 Stück mit Rahmen: 38 x 58,5 cm

490,00 €*
MEIN SCHIFF 6 - groß
Variante: gerahmt
Technik: Fine Art Print auf Bütten Erscheinungsjahr: 2022 Auflage: 295 Stück mit Rahmen: 66 x 120 cm

1.400,00 €*
Tomato Soup
Variante: ungerahmt
Technik: Fine Art Print auf BüttenErscheinungsjahr: 2022Auflage: 95 StückBlattmaß: 51 x 37 cmmit Rahmen: 68,5 x 57 cm

450,00 €*
New York, New York
Variante: ungerahmt
Technik: Fine Art Print auf BüttenErscheinungsjahr: 2022Auflage: 95 StückBlattmaß: 51 x 37 cmmit Rahmen: 68,5 x 57 cm

450,00 €*
The Godfather I
Das Besondere an den malerischen Arbeiten Krioukovs ist die enge Verbindung von Kunst und Leben, respektive dem Konsum. Krioukov konzentriert sich seit dem Jahr 2000 speziell auf Dinge des alltäglichen Lebens. Er malt die banal anmutenden „Highlights“ unserer Konsumgesellschaft in virtuoser Art und Technik.

4.400,00 €*
Coca Cola - Dreier Flaschen
Das Besondere an den malerischen Arbeiten Krioukovs ist die enge Verbindung von Kunst und Leben, respektive dem Konsum. Krioukov konzentriert sich seit dem Jahr 2000 speziell auf Dinge des alltäglichen Lebens. Er malt die banal anmutenden „Highlights“ unserer Konsumgesellschaft in virtuoser Art und Technik.

7.000,00 €*